Prüfmittelüberwachung

Eine nach ISO 9000 ff zertifizierte Organisation, z.B. ein Produktionsbetrieb verpflichtet sich im
Rahmen seines Qualitäts-Managementsystems definierte Qualitäts- Standards einzuhalten.
Hierzu sind richtig und genau arbeitende Messmittel zwingende Voraussetzung.

Alle Messgeräte und Normale müssen regelmäßig auf Ihre Richtigkeit überprüft, d. h. kalibriert werden.
Die Prüfung ist zu dokumentieren. Die Norm DIN EN ISO 9001:2000, Ausgabe Dezember 2000, spricht
in Kapitel 7.6 von „Lenkung von Überwachungs- u. Messmitteln“.
Dies ist sinngemäß identisch mit dem eingeführten Begriff „Prüfmittelüberwachung“.